Mieterforum Pankow

Kategorie: Milieuschutz

Der Redebeitrag der Hausgemeinschaft Jablonskistraße 13/13a auf der Kiezdemo gegen soziale Verdrängung am 28.09.2018

Auf Wunsch der Hausgemeinschaft Jablonskistraße 13/13a veröffentlichen wir ihren Redebeitrag unverändert. Unser Mietshaus Jablonskistr. 13/13A wurde nach der Wende an eine private Eigentümerin rückübertragen. Im Jahr 2016 wurde es von den beiden Besitzerin an die Immowert Immobiliengruppe, Berlin Prime Invest GmbH, verkauft und wurde jetzt, gut zwei Jahre später, nach unseren bisherigen Informationen für den 3…

Pankower neue Prüfkriterien: „Der Berg kreißte und gebar eine Maus.“

Die soziale Erhaltungssatzung ist eine Art gesetzlicher Regulierungsmechanismus, durch dessen Anwendung in festgelegten Wohngegenden die mietpreistreibenden Modernisierungsmaßnahmen entweder nur unter strengen Auflagen oder in Ausnahmefällen zu genehmigen sind. So weit die Theorie. In der Praxis sieht es ganz anders aus. Nach langer Hängepartie um die neuen Pankower Prüfkriterien in den sozialen Erhaltungsgebieten, kam es am…

Immanuelkirchstraße 35: Mieter vor Gericht

Am Donnerstag, 9. August 2018, um 12.00 Uhr, im Raum 3/3807 des Landgerichts Mitte, Littenstr. 12 – 17, 10179 Berlin findet eine Gerichtsverhandlung bezüglich der fristlosen Kündigung und Räumungsklage gegen den Mieter Christian S. aus dem Haus Immanuekirchtraße 35. Das ist das einzige noch laufende Gerichtsverfahren, denn alle anderen Verfahren wurden vom Kläger zurückgenommen bzw.…

Vorkaufsrecht für Gleimstraße 56

Das Bezirksamt Pankow prüft derzeit, ob für das Haus in der Gleimstraße 56 in Prenzlauer Berg das Vorkaufsrecht bestünde. Das Haus hat 30 Wohnungen und zwei Gewerbeeinheiten einschließlich einer Kita mit 22 Plätzen. Die Mieterinnen und Mieter des Hauses hoffen, dass das Bezirksamt sie vor der drohenden Verdrängung schützt, indem es das gesetzliche Vorkaufsrecht ausübt…

Immanuelkirchstraße 35: vier von neun Räumungsklagen abgewiesen

Wir möchten Sie darüber informieren, dass nunmehr 4 von 9 Räumungsklagen wegen Hinderung an wirtschaftlicher Verwertbarkeit in der ersten Instanz abgewiesen worden sind. Bislang hat kein Richter festgestellt, dass die Pläne des Bauherren alternativlos sind und bis zu drei Wohnungen zusammengelegt werden müssen, um z.B. ein zeitgemäßes Bad einzubauen. Auch Frau H. vom Stadtentwicklungsamt Pankow…

Mieter*innen der Kopenhagener Straße 46 vor Gericht

Gleich zweimal beschäftigte sich diese Woche das Amtsgericht Mitte mit Streitfällen zwischen Mieter*innen und dem Vermieter (Christmann Immobilien) um die Modernisierung in der Kopenhagener Straße 46. Am Mittwoch ging es um die Kosten für die Fassadendämmung. Der vom Gericht bestellte Gutachter hat festgestellt, dass die vom Vermieter angegebene Kosten mehr als doppelt so hoch angesetzt worden…

Immanuelkirchstraße 35 – Mieter vor Gericht – Solidarität

Montag, 31.07.2017, 09.00 Uhr, Raum 2808, Räumungsklage gegen die Mieterin L.S.;   Mittwoch, 02.08.2017, 10.00 Uhr, Raum 2/2806, die Räumungsklage gegen den Mieter Chr. S.   vor dem Amtsgericht Mitte, Littenstraße 12 -17, 10179 Berlin. Pankower Milieuschutz-Skandal. Das Bezirksamt hat die Mieter “verkauft”. Mieter helfen Mieter. Kommt zu den Verhandlungen! Übt Solidarität! Koord Bitte weiter…

Milieuschutz per du: Räumungsklagen gegen Mieter

Milieuschutzskandal Pankow: Immanuelkirchstrasse 35 Der Milieuschutzskandal Immanuelkirchstraße 35 nimmt seinen Lauf. Nach der skandalösen Genehmigung umfassender baulicher Änderungen durch das Bauamt und den darauf sich berufenden Kündigungen der im Haus verbliebenden Mieter folgten die Räumungsklagen. Montag, 31.07.2017, 09.00 Uhr, Raum 2808, Räumungsklage gegen die Mieterin L.S.;   Mittwoch, 02.08.2017, 10.00 Uhr, Raum 2/2806, die Räumungsklage…

Kopenhagener 46 wieder vor Gericht

Christmann Immo gegen Maike & Sven zum xten Mal Mittwoch, 28.06.2017, 11.00 Uhr, Raum 2/2806 Amtsgericht Mitte, Littenstraße 12-17, 10179 Berlin Am 28.06.2017 soll nun die im Mai wegen Abwesenheit des Sachverständigen verlegte mündliche Verhandlung im Verfahren Christmann-Immobilien (K 46 Grundstücksentwicklungs GmbH) gegen die letzten Alt-Mieter im Haus Kopenhagener Straße 46 vor dem Amtsgericht Mitte…