Mieterforum Pankow

Von der Farce zur Schmiere.

Mieterratswahlen bei den kommunalen WBG

Senator Geisel trägt die Verantwortung für die durch die Senatsverwaltung koordinierte Manipulation der Mieterratswahlen bei den Berliner städtischen Wohnungsbaugesellschaften. Und nun sorgte sich sein Pressesprecher, dass die Details dieses Skandals vor der Abgeordnetenhauswahl bekannt werden. Die Degewo (mit 41 von der Kandidatur ausgeschlossenen Mietern „Spitzenreiter“) übernimmt für den Senat die Koordinierung der Verschleierung, wie die Berliner Zeitung berichtet.

Senator Geisel spielt auf Zeit, dabei ist sein Rücktritt überfällig. Die vollständige Aufklärung der Manipulation der Mieterratswahlen und die Wiederholung der Wahlen werden zur ersten Nagelprobe für den neuen Senat.

17.09.16 | Koord/Michail Nelken

Bitte weiter Empfehlen !

Comments are closed.