Mieterforum Pankow

AmMa65 – Vorkaufrecht bald in Mitte?

Belforter_Str_16 (2)Nach langem Zögern und einigen gescheiterten Anläufen übte nun auch der Bezirk Pankow zum ersten Mal das Vorkaufrecht aus. Das mediale Echo war dementsprechend groß. Das Haus Belforter Straße 16 liegt symbolträchtig im Milieuschutzgebiet „Kollwitzplatz“ nahe dem Wasserturm Prenzlauer Berg. Für den Bezirk Pankow ist dies zweifelsohne ein wichtiges Signal an kaufwillige Immobilienspekulanten.

Auch im Nachbarbezirk Mitte will das Bezirksamt erstmalig das Vorkaufsrecht ausüben. Das Mietshaus in der Amsterdamer Straße 14/Malplaquetstraße 25 liegt im sozialen Erhaltungsgebiet “Seestraße”. Das Bezirksamt Mitte hat dem Käufer, der Mähren AG, seine Absicht das Vorkaufsrecht auszuüben, mitgeteilt und ihm in der letzten Woche eine sogenannte Abwendungsvereinbarung zugestellt. Bezirkstadtrat Gothe, SPD, hat sich sicher bei seinem Amtskollegen in Friedrichshain-Kreuzberg Florian Schmidt, B’90/Die Grünen, erkundigt, denn die Mähren AG ist ein dort bereits bekannter Immobiliendealer, den man mit der Ausübung des gemeindlichen Vorkaufsrechts konfrontiert hat. Auch deshalb ist Jakob Mähren „kein Freund von zu viel Regulierung, eher von effizienten Lösungen.“ Die Politiker, so Herr Mähren, mögen ja gutes wollen, aber da reden immer zu viele mit und am Ende kämen keine guten Ergebnisse raus, weil man es „nicht allen Köchen recht machen“ könne.AmMa65 In seinem Artikel für Business Insider Deutschland empfiehlt Herr Mähren denjenigen, die Erfolg haben wollen, zwei einfache Regeln: Trends vorhersagen und Querdenken. Wir, von unserer Seite, empfehlen Herrn Mähren eine weitere Regel: Wer ein Haus in einem sozialen Erhaltungsgebiet kauft, muss mit Vorkaufrecht rechnen.

Die Mähren AG ist für das Bezirksamt Pankow kein Unbekannter. Das Unternehmen besitzt nach eigenen Angaben Wohnhäuser im sozialen Erhaltungsgebiet „Ostseestraße/Grellstraße“, sowie weitere Objekte in der Prenzlauer Allee und Greifenhagener Straße.

Wir solidarisieren uns mit den Bewohner*innen des Hauses in der Amsterdamer Straße 14/Malplaquetstraße 25 und wünschen Ihnen viel Kraft und Erfolg!

 

Bitte weiter Empfehlen !

Comments are closed.