Mieterforum Pankow

MFP

Mieterforum Pankow

Seit einigen Jahren verstärkt sich der Verdrängungsdruck auf die Mieter_innen in Pankow enorm. Längst betrifft das nicht mehr nur die ehemaligen Sanierungsgebiete im Prenzlauer Berg. Eine neue „Spekulationswelle“ ist über uns hereingebrochen. Sie ist mit einer brutalen Sanierungspraxis verbunden. Entmietungen und Zwangsräumungen sind „ganz normale“ Geschäftspraktiken geworden. Nicht nur private Investoren, sondern auch städtische Wohnungsbaugesellschaften verdrängen durch unsoziale Mieterhöhungen im Gefolge übermäßiger Modernisierungsmaßnahmen langjährige Mieter_innen aus ihrem vertrauten sozialen Wohnumfeld. Die Politik und Verwaltung scheinen unwillens oder unfähig zu sein, dieser Entwicklung wirksam entgegenzutreten. Für einkommensschwache Haushalte ist bezahlbarer Wohnraum in immer mehr Wohngebieten von Pankow nicht mehr zu finden. Pankow verliert wie Berlin seine soziale Mischung. Die soziale Spaltung der Stadt schreitet fort.

Wie soll es weitergehen in unseren Kiezen? Wie können wir es schaffen, unsere Wohn- und Freiräume auf Dauer zu erhalten? Wie können wir für diese Ziele Politik und Verwaltung in die Pflicht nehmen?

Am 14.November 2014 konstituierte sich im BVV – Saal das Mieterforum Pankow.

* Das Mieterforum versteht sich als Netzwerk aktiver Mieter und Mieterinnen, von Mieterinitiativen und Hausgemeinschaften. Im Netzwerk wollen wir Erfahrungen austauschen und gegenseitig Solidarität bei Konflikten mit den Vermietern üben.

* Unser Thema sind die übergreifende Problem- und Konfliktfälle zwischen Mietern und Vermietern, die über den individuellen privatrechtlichen Einzelfall hinaus ganze Häuser und Wohnanlagen betreffen und bei denen eine solidarische und organisierte Mieterschaft vielmehr für alle Mieter erreichen kann.

*Es geht uns um den Erhalt der kulturell und sozial gemischten Nachbarschaften und ein solidarisches Zusammenleben in unseren Wohnquartieren. Die Mieter machen die Stadt. Wir wollen mehr Macht für die Mieter der Stadt schaffen.

* Das Mieterforum Pankow wird wohnungspolitische Positionen im Interesse der Mieter Pankows erarbeiten und in die öffentliche politische Debatte auf Bezirks und Landesebene einbringen.

Das Mieterforum fasste folgenden Beschluss:

Das 1. Mieterforum Pankow fordert den Senat von Berlin auf, umgehend eine Umwandlungsverbotsverordnung zu erlassen, durch die die Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnung in allen sozialen Erhaltungsgebieten unter einen Genehmigungsvorbehalt gestellt wird.

Das nächste Forum des MFP wird im Frühjahr 2015 einberufen zum Thema:
Energetische Sanierung – nachhaltig, sozial und mit den Mietern.

Koordination Mieterforum Pankow

koord[at]mieterforum-pankow.net                                                                                                                  http://mieterforum-pankow.net/