Mieterforum Pankow

Schlagwort: Betongold

Mietendeckel für Berlin…

… und das soll auf einmal möglich sein? Im Jahre 2004 wurden die Mietobergrenzen in Sanierungs- und Milieuschutzgebieten höchstrichterlich für rechtswidrig erklärt worden. Mit öffentlichem Recht könne man nicht in die Regelungen des BGB zum Mietrecht eingreifen. 14 Jahren später sorgte der Beitrag von Peter Weber unter dem Titel „Mittel und Wege landesrechtlichen Mietpreisrechts in…

Aufruf zur solidarischen Demonstration in Berlin am 6. April 2019

Der Mietenwahnsinn wird immer schlimmer. Nach wie vor werden Menschen durch steigende Mieten verdrängt und zwangsgeräumt. Kiezläden, Gewerbe und Nachbarschaften werden zerstört. Menschen erfrieren während Häuser leer stehen. Doch das letzte Jahr stand auch im Zeichen zahlreicher Proteste und Aktionen, die uns Mut machen: 25.000 Menschen haben im April 2018 in Berlin kämpferisch gegen hohe…

Kopenhagener Straße 46: Kämpfen lohnt sich!

Ein Kampf gegen Entmieter lohnt sich. Dies beweist eindrucksvoll Mieter Sven F. aus der Kopenhagener Straße 46. Am 13. September, in zwei direkt aufeinanderfolgenden Verhandlungen ging es um die Mietminderung für eine demolierte und erst nach vielen Gerichtsverhandlungen wieder bewohnbar gemachte Wohnung sowie um die Mietverdreifachung, die mit der energetischen Modernisierung der Wohnung zusammenhing. Die zuständige…