Mieterforum Pankow

Schlagwort: Gentrifizierung

HUSE 12 – Verdängung droht

Umwandlung in Eigentumswohnungen Im Juni 2019 wurde das Haus von der Bahe GbR ersteigert. Am 2.11. hat der Bezirk dem Antrag der neuen Besitzer auf Umwandlung in Wohnungseigentum stattgegeben. Die Bewohner fürchten nun die Verdrängung. Denn die Bahes sind leider keine Unbekannten: https://www.bizim-kiez.de/entmietung-bow-alw-immobilien. Mieterhöhung um 143% oder Kündigung Die über den Kiez hinaus beliebte Begegnungsstätte…

Zwei Häuser – ein Schicksal?

Was haben zwei Häuser in Prenzlauer Berg – Schönhauser Allee 69 und das Eckhaus Buchholzer Str 5/5A / Greifenhagener Str. 5  gemeinsam? Beide Häuser liegen im Sozialen Erhaltungsgebiet Helmholtzplatz, in beiden Häusern fürchten die Mieter_innen Verdrängung durch Modernisierung und die darauf folgenden exorbitanten Mietsteigerungen, und nicht zuletzt gehören die Eigentümergesellschaften beider Häuser zum Firmengeflecht eines…

Paul-Robeson-Straße 17: Laternenumzug gegen Gentrifizierung

Die Bewohnerinnen und Bewohner der PR17 veranstalten einen Laternenumzug durch den Kiez gegen den Verkauf ihres Hauses und der damit drohenden Verdrängung ihrer Mieterschaft. Sie fordern die Kommunalisierung ihres Hauses, indem der Bezirk sein Vorkaufsrecht wahrnimmt. Während des Laternenumzugs statten sie ihren Nachbarn in der Gleimstraße 56 einen Besuch ab, die sich ihnen solidarisch anschließen werden.…