Mieterforum Pankow

Schlagwort: Milieuschutz

Von Friedrichshain-Kreuzberg lernen …

Grüner Baustadtrat legt sich mit Immobilien-Spekulanten an Super! – Nur – leider ist es nicht der grüne Baustadtrat von Pankow. Fehlte seinem Vorgänger Kirchner die entsprechende Einstellung zu solcheiner Kampfansage, macht Vollrad Kuhn den Eindruck fehlenden Mutes. Er würde ja gerne die Mieter gegen die Spekulanten schützen und das Vorkaufsrecht ausüben, aber … Bitte weiter…

BVV beschließt das Sozialplanverfahren

 Dunkerstraße 23 / Stargarder 28 – nach Verkauf neue Stress für die Mieter  Am 5. April 2017 beschloss die Pankower Bezirksverordnetenversammlung (BVV) das Sozialplanverfahren für das Haus Dunkerstraße 23 /Stargarderstraße 28. Das Haus ist nicht nur durch „Türinger Stuben“ und „Bekarei“ bekannt. Bereits im Januar 2015 habe wir über den zunehmenden spekulativen Leerstand im Hause…

Energetische Sanierung – wer wird dabei Millionär ?

Teuer-Modernisierung im Milieuschutzgebiet. Kopenhagener Str. 46 Am Montag den 10.04.2017 um 10 Uhr im Raum 3807 des Amtsgerichts Berlin Mitte, Littenstrasse, ist es wieder einmal soweit: den unzähligen Prozessen wird ein weiterer, entscheidender  Gerichtsprozess hinzugefügt. Das Landgericht Berlin entscheidet in der Berufungsinstanz über die Klage der Christmanns gegen die letzten Mieter in der Kopenhagener Straße 46 über…