Mieterforum Pankow

Schlagwort: Skandal

Immanuelkirchstraße 35: vier von neun Räumungsklagen abgewiesen

Wir möchten Sie darüber informieren, dass nunmehr 4 von 9 Räumungsklagen wegen Hinderung an wirtschaftlicher Verwertbarkeit in der ersten Instanz abgewiesen worden sind. Bislang hat kein Richter festgestellt, dass die Pläne des Bauherren alternativlos sind und bis zu drei Wohnungen zusammengelegt werden müssen, um z.B. ein zeitgemäßes Bad einzubauen. Auch Frau H. vom Stadtentwicklungsamt Pankow…

Mieter*innen vor Gericht: Immanuelkirchstraße 35

Am Donnerstag, 22. Februar 2017, um 11.00 Uhr, im Raum 2/2807 des Amtsgerichts Mitte, Littenstr. 12 – 17,  10179 Berlin findet eine weitere Gerichtsverhandlung bezüglich der fristlosen Kündigung und Räumungsklage gegen einen Mieter aus dem Haus Immanuekirchtraße 35. Das Stadtentwicklungsamt Pankow hat für das Haus in der Immanuelkirchstraße 35 nicht nur den Bestandsschutz, sondern auch die soziale Erhaltungssatzung außer Kraft gesetzt. Es hat weitreichende Grundrissänderungen und…